Ansprechpartner & mehr

Kraftfahrzeug Meldung technische Änderung

Stadt Bleckede - Zulassungsstelle

Postanschrift:
Lüneburger Straße 2a
21354 Bleckede

Leistungsbeschreibung

Bestimmte technische Änderungen müssen unverzüglich von der Technischen Prüfstelle oder einer amtlich anerkannten Überwachungsorganisation (DEKRA, GTÜ, KÜS, TÜV) begutachtet werden:

  • Änderung der Fahrzeugart
  • Änderung von Hubraum oder Leistung
  • Erhöhung der durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit
  • Verringerung der durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit, wenn diese fahrerlaubnisrelevant ist oder Reifen niedrigerer Geschwindigkeitsklassen verwendet werden sollen
  • Änderung der zulässigen Achslasten, des Gesamtgewichts, der Nutz-, Sattel-, Aufliege- oder Anhängelast
  • Erhöhung der Fahrzeugabmessungen, ausgenommen bei Pkw und Krafträdern
  • Änderung der Sitz-, Liege- oder Stehplatzzahl bei Kraftomnibussen
  • Änderungen der Abgas- oder Geräuschwerte, sofern sie sich auf die Kraftfahrzeugsteuer oder Verkehrsverbote auswirken

Diese technischen Änderungen müssen von der zuständigen Stelle in die Fahrzeugdokumente eingetragen werden.

Verfahrensablauf

Das Fahrzeug wurde einer technisch sachverständigen Person (z. B. TÜV, DEKRA, GTÜ, KÜS, SAVAG) vorgeführt und die Änderung begutachtet. Wenn die Änderung nicht in die Papiere eingetragen werden muss, ist dies auf dem TÜV-Bericht vermerkt.

Der Antrag ist bei der zuständigen Stelle persönlich oder durch eine schriftlich bevollmächtigte Person zu stellen.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis, bei der kreisfreien Stadt und bei der mit dieser Aufgabe betrauten Gemeinde, Samtgemeinde und Stadt.

Dabei ist der Hauptwohnsitz entsprechend dem Personalausweis entscheidend. Bei juristischen Personen ist dies der Sitz der Hauptniederlassung oder der Sitz der Zweigniederlassung.

Voraussetzungen

  • Fahrzeug ist bereits zugelassen
  • technische Veränderungen wurden vorgenommen
    • z. B. durch Anbau einer Anhängerkupplung, Leistungsreduzierung des Motorrades oder ähnliches
    • Eine technische Änderung liegt auch dann vor, wenn eine Umschlüsselung des Fahrzeuges erfolgen soll, weil es seit dem Tag der ersten Zulassung nach einer vorzulegenden Herstellerbescheinigung eine höhere Abgasnorm erfüllt, als in den aktuellen Zulassungsdokumenten eingetragen ist.
  • Vorführung des Fahrzeugs bei einer amtlich anerkannten sachverständigen Person, die den ordnungsgemäßen Ein-, An- oder Ausbau durch ein Gutachten bestätigt

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • bei technischer Änderung
    • Zulassungsbescheinigung Teil II
    • Zulassungsbescheinigung Teil I
    • Sachverständigengutachten beziehungsweise Betriebserlaubnis des Teile-Herstellers (z. B. TÜV, DEKRA, KÜS)
    • Abnahmebestätigung einer zugelassenen Prüforganisation (z. B. TÜV, DEKRA, GTÜ, KÜS, GTS)
    • Nachweis über die Hauptuntersuchung (HU)
    • bei Änderung der Fahrzeugart zusätzlich neue Versicherungsbestätigung 
  • bei Änderung der Schadstoffklasse
    • Zulassungsbescheinigung Teil II
    • Zulassungsbescheinigung Teil I
    • Einbaubescheinigung der Werkstatt
    • Betriebserlaubnis für das eingebaute Abgasreinigungssystem
  • bei Nachrüstung des Katalysators (KAT)
    • Zulassungsbescheinigung Teil II
    • Zulassungsbescheinigung Teil I
    • Einbaubescheinigung für den KAT und die Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) des KAT

Spezielle Hinweise - Welche Unterlagen werden benötigt?

Aufgrund einer Vielzahl von Fälschungen ist der Original-Hauptuntersuchungsbericht vorzulegen. Der Eintrag im Fahrzeugschein bzw. in der Zulassungsbescheinigung Teil I reicht nicht aus.

Wenn Sie nicht mehr über den Originalbericht verfügen, können Sie sich bei der technischen Prüfstelle eine Zweitschrift des Untersuchungsberichtes ausdrucken lassen. Diese Regelung gilt natürlich nicht für Fahrzeuge, die aufgrund ihres geringen Alters noch keiner Hauptuntersuchung unterzogen wurden.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Anträge / Formulare

Je nach Angebot der zuständigen Stelle steht Ihnen ein Anzeigeformular zum Download zur Verfügung.

Was sollte ich noch wissen?

Fragen Sie vor dem Ein- oder Umbau eine amtlich anerkannte sachverständige Person für den Kraftfahrzeugverkehr oder eine Prüfingenieurin/einen Prüfingenieur einer Überwachungsorganisation, ob die Betriebserlaubnis beeinträchtigt wird beziehungsweise ob die Änderung überhaupt genehmigungsfähig ist.

Urheber

Fachlich freigegeben durch

AG Kommunenredaktion

Wichtige Informationen zum Thema

Anschrift

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 8:00 - 12:00 Uhr
Die: 14:00 - 18:00 Uhr

Mitarbeiter

Frau Botzke
Kfz-Zulassungsstelle
Abteilung:Ordnungsamt / Hauptamt
Lüneburger Straße 2a
21354 Bleckede
Raum:
5
Telefon
05852 977-22
Fax
05852 977-99
Zuständig für:
Feinstaubplakette Ausgabe, Kraftfahrzeug Meldung technische Änderung, Kraftfahrzeug Zulassung erstmalig, Kraftfahrzeug Zulassung für 100km/h Kombinationen, Kraftfahrzeug Zulassung gebraucht aus EU-Land, Kraftfahrzeug Zulassung gebraucht aus Nicht-EU-Land, Kraftfahrzeug Zulassung neu aus EU-Land, Kraftfahrzeug Zulassung neu aus Nicht-EU-Land, Kraftfahrzeug Zulassung wieder, Kraftfahrzeug Abmeldung zur Außerbetriebsetzung, Kraftfahrzeug Ummeldung, Kraftfahrzeug Zulassung bei Umschreibung auf einen anderen Halter außerhalb des Zulassungsbezirkes, Kraftfahrzeug Zulassung bei Umschreibung auf einen anderen Halter innerhalb des Zulassungsbezirkes, Kraftfahrzeugkennzeichen Ersatz, Kraftfahrzeugkennzeichen Ersatz wegen Diebstahl, Kraftfahrzeugkennzeichen Ersatz wegen Verlust, Kraftfahrzeugkennzeichen Umtausch in Euro-Kennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Ausfuhrkennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung H-Kennzeichen für historische Fahrzeuge, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Kleines Motorradkennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Kurzzeit, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Rotes Versicherungszeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Saisonkennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung steuerbefreit, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Wunschkennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung kleines Kennzeichen, Prüf- und Siegelplaketten Ersatz, Zulassungsbescheinigung Teil I Änderung, Zulassungsbescheinigung Teil I Ausstellung, Zulassungsbescheinigung Teil I Ersatz, Zulassungsbescheinigung Teil II Ausstellung, Zulassungsbescheinigung Teil II Ersatz
Frau Hölscher
Kfz-Zulassungsstelle
Abteilung:Ordnungsamt / Hauptamt
Lüneburger Straße 2a
21354 Bleckede
Raum:
6
Telefon
05852 977-92
Fax
05852 977-99
Zuständig für:
Feinstaubplakette Ausgabe, Kraftfahrzeug Meldung technische Änderung, Kraftfahrzeug Zulassung erstmalig, Kraftfahrzeug Zulassung für 100km/h Kombinationen, Kraftfahrzeug Zulassung gebraucht aus EU-Land, Kraftfahrzeug Zulassung gebraucht aus Nicht-EU-Land, Kraftfahrzeug Zulassung neu aus EU-Land, Kraftfahrzeug Zulassung neu aus Nicht-EU-Land, Kraftfahrzeug Zulassung wieder, Kraftfahrzeug Abmeldung zur Außerbetriebsetzung, Kraftfahrzeug Ummeldung, Kraftfahrzeug Zulassung bei Umschreibung auf einen anderen Halter außerhalb des Zulassungsbezirkes, Kraftfahrzeug Zulassung bei Umschreibung auf einen anderen Halter innerhalb des Zulassungsbezirkes, Kraftfahrzeugkennzeichen Ersatz, Kraftfahrzeugkennzeichen Ersatz wegen Diebstahl, Kraftfahrzeugkennzeichen Ersatz wegen Verlust, Kraftfahrzeugkennzeichen Umtausch in Euro-Kennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Ausfuhrkennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung H-Kennzeichen für historische Fahrzeuge, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Kleines Motorradkennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Kurzzeit, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Rotes Versicherungszeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Saisonkennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung steuerbefreit, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Wunschkennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung kleines Kennzeichen, Prüf- und Siegelplaketten Ersatz, Zulassungsbescheinigung Teil I Änderung, Zulassungsbescheinigung Teil I Ausstellung, Zulassungsbescheinigung Teil I Ersatz, Zulassungsbescheinigung Teil II Ausstellung, Zulassungsbescheinigung Teil II Ersatz
Frau Schöner
Kfz-Zulassungsstelle
Abteilung:Ordnungsamt / Hauptamt
Lüneburger Straße 2a
21354 Bleckede
Raum:
5
Telefon
05852 977-16
Fax
05852 977-99
Zuständig für:
Feinstaubplakette Ausgabe, Kraftfahrzeug Meldung technische Änderung, Kraftfahrzeug Zulassung erstmalig, Kraftfahrzeug Zulassung für 100km/h Kombinationen, Kraftfahrzeug Zulassung gebraucht aus EU-Land, Kraftfahrzeug Zulassung gebraucht aus Nicht-EU-Land, Kraftfahrzeug Zulassung neu aus EU-Land, Kraftfahrzeug Zulassung neu aus Nicht-EU-Land, Kraftfahrzeug Zulassung wieder, Kraftfahrzeug Abmeldung zur Außerbetriebsetzung, Kraftfahrzeug Ummeldung, Kraftfahrzeug Zulassung bei Umschreibung auf einen anderen Halter außerhalb des Zulassungsbezirkes, Kraftfahrzeug Zulassung bei Umschreibung auf einen anderen Halter innerhalb des Zulassungsbezirkes, Kraftfahrzeugkennzeichen Ersatz, Kraftfahrzeugkennzeichen Ersatz wegen Diebstahl, Kraftfahrzeugkennzeichen Ersatz wegen Verlust, Kraftfahrzeugkennzeichen Umtausch in Euro-Kennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Ausfuhrkennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung H-Kennzeichen für historische Fahrzeuge, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Kleines Motorradkennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Kurzzeit, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Rotes Versicherungszeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Saisonkennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung steuerbefreit, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Wunschkennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung kleines Kennzeichen, Prüf- und Siegelplaketten Ersatz, Zulassungsbescheinigung Teil I Änderung, Zulassungsbescheinigung Teil I Ausstellung, Zulassungsbescheinigung Teil I Ersatz, Zulassungsbescheinigung Teil II Ausstellung, Zulassungsbescheinigung Teil II Ersatz
Frau Toeppich
Kfz-Zulassungsstelle
Abteilung:Ordnungsamt / Hauptamt
Lüneburger Straße 2a
21354 Bleckede
Raum:
6
Telefon
05852 977-18
Fax
05852 977-99
Zuständig für:
Feinstaubplakette Ausgabe, Kraftfahrzeug Meldung technische Änderung, Kraftfahrzeug Zulassung erstmalig, Kraftfahrzeug Zulassung für 100km/h Kombinationen, Kraftfahrzeug Zulassung gebraucht aus EU-Land, Kraftfahrzeug Zulassung gebraucht aus Nicht-EU-Land, Kraftfahrzeug Zulassung neu aus EU-Land, Kraftfahrzeug Zulassung neu aus Nicht-EU-Land, Kraftfahrzeug Zulassung wieder, Kraftfahrzeug Abmeldung zur Außerbetriebsetzung, Kraftfahrzeug Ummeldung, Kraftfahrzeug Zulassung bei Umschreibung auf einen anderen Halter außerhalb des Zulassungsbezirkes, Kraftfahrzeug Zulassung bei Umschreibung auf einen anderen Halter innerhalb des Zulassungsbezirkes, Kraftfahrzeugkennzeichen Ersatz, Kraftfahrzeugkennzeichen Ersatz wegen Diebstahl, Kraftfahrzeugkennzeichen Ersatz wegen Verlust, Kraftfahrzeugkennzeichen Umtausch in Euro-Kennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Ausfuhrkennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung H-Kennzeichen für historische Fahrzeuge, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Kleines Motorradkennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Kurzzeit, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Rotes Versicherungszeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Saisonkennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung steuerbefreit, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Wunschkennzeichen, Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung kleines Kennzeichen, Prüf- und Siegelplaketten Ersatz, Zulassungsbescheinigung Teil I Änderung, Zulassungsbescheinigung Teil I Ausstellung, Zulassungsbescheinigung Teil I Ersatz, Zulassungsbescheinigung Teil II Ausstellung, Zulassungsbescheinigung Teil II Ersatz

Parken

Parkplatz:
Anzahl: 20
Behindertenparkplatz:
Anzahl: 2

Barrierefreiheit

Verkehrsmittel

Fahrplanauskunft