Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen

Ausbau der Kreisstraße 22 in der Ortsdurchfahrt Alt Garge

Der Straßenausbau in der Ortsdurchfahrt Alt Garge wird fortgesetzt.

Nachdem im vergangenen Jahr die K11 erneuert wurde, folgen ab Montag den 26. September 2022 Bauarbeiten zur Erneuerung von
Fahrbahn und Oberflächenentwässerung der K22. Des Weiteren werden Gehwege, zwei Bushaltestellen inkl. Mittelinseln sowie Fahrbahnteiler zur Querung der Fahrbahn für Fußgänger neu hergestellt und außerdem die Einmündung der Straßen „Am Laubgrund“ und „Kirchweg“ in die Kreisstraße umgestaltet. Parallel mit dieser Maßnahme lässt die Abwasserentsorgung Bleckede GmbH zudem Schäden am Schmutzwasserkanal sanieren.

Für die Straßen- und Kanalbauarbeiten auf einer Gesamtlänge von rd. 1.000m wird die Ortsdurchfahrt für
den Durchgangsverkehr rund ein Jahr voll gesperrt. Die Gesamtmaßnahme ist in fünf räumlich getrennte
Bauabschnitte aufgeteilt. Diese werden nacheinander ausgeführt, um die Beeinträchtigungen für
Anlieger- und öffentlichen Personennahverkehr möglichst gering zu halten.

Aufgrund der abschnittsweisen Vollsperrungen sind Verkehrsumleitungen über die gesamte Bauzeit notwendig. Eine
Umleitung über L222 und L231 von Bleckede über Göddingen und Barskamp nach Walmsburg wird in
beide Richtungen eingerichtet. Auch der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) wird für die Bauzeit
umgeleitet. Für Fußgänger- und Radfahrer bleibt der Baustellenbereich dauerhaft passierbar.

Der Betrieb Straßenbau und -unterhaltung des Landkreises Lüneburg, bittet die Verkehrsteilnehmer und insbesondere die betroffenen Anlieger um Verständnis für die Beeinträchtigungen durch die Baumaßnahme und zeitlichen Mehraufwand durch die Umleitungsstrecke.

Der Landkreis Lüneburg und die ausführende Firma sind bemüht die Behinderungen durch die Baumaßnahme so gering wie möglich zu halten.