Ansprechpartner & mehr

Bauherren

Bauherrren

Ein Leitfaden mit Ansprechpartnern für Bauherren

Beglaubigter Lageplan
Den für den Bauantrag erforderlichen beglaubigten amtlichen Lageplan erhalten Sie beim

Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN)
Adolph-Kolping-Straße 12
21337 Lüneburg
Tel. 0 41 31 / 85 45 111

oder bei jedem öffentlichen bestellten Vermessungsingenieur, z.B.

Heipke, Strunk und Mellentin               
Ostpreußenring 1                    
21339 Lüneburg                    
Tel. 0 41 31 / 40 86 89 0                

oder

Dipl.-Ing. Clemens Kiepke
Stadtkoppel 2
21337 Lüneburg
Tel. 0 41 31 / 87 20 40

Darüber hinaus bieten die Obengenannten folgenden Service an:
•    Vermessung von Grundstücken
•    Vermessung und Absteckung von Gebäuden
•    Lagepläne und Planungsunterlagen

Bauantrag / Bauanzeige
Den Bauantrag oder die Bauanzeige reicht Ihr Bauvorlagenberechtigter (z.B. Ihr Architekt) in zweifacher Ausfertigung bei der Stadt Bleckede ein. Diese gibt den / die Bauantrag / Bauanzeige mit Stellungnahme an den Landkreis Lüneburg weiter.

Auszug aus dem Bebauungsplan
Einen Auszug aus dem Bebauungsplan erhalten Sie bei der Stadt Bleckede - Tel. 0 58 52 / 977-0 oder im Geoportal des Landkreises Lüneburg (externer Link). Hier unter dem Register „Inhalte“ den Punkt „Bauen & Planen“ auswählen, danach  „Bebauungspläne“ und zuletzt die Stadt Bleckede.

Entwässerungsunterlagen
Wenn Sie Ihr Gebäude an die öffentliche Entwässerungsanlage anschließen wollen, können Sie sich beim Bauamt der Stadt Bleckede informieren - Ansprechpartnerin ist Frau Knop unter der Tel. 0 58 52 / 977-29. Hier erhalten Sie auch den Antrag für den Anschluss an die öffentliche Abwasserleitung. Den Antrag stellt Ihr Installateur bei der Stadt Bleckede. Nach Prüfung des Antrages erhalten Sie von der Stadt Bleckede eine Anschlussgenehmigung.

Bezirksschornsteinfeger
Für die Abnahme Ihrer Heizungsanlage sind die Schornsteinfeger zuständig. Ihren zuständigen Schornsteinfeger finden Sie hier (externer Link).

Elektrizitätsversorgung
Den Antrag auf Anschluss an die Elektrizitätsversorgung stellt Ihr Installateur bei der Energieversorgung Dahlenburg - Bleckede AG, Lüneburger Straße 21, 21368 Dahlenburg, Tel. 0 58 51 / 95 50.
Sofern Ihr Bauvorhaben im Postleitzahlengebiet „19273“ liegt, stellt Ihr Installateur den Antrag auf Anschluss an die Elektrizitätsversorgung bei der WEMAG, Obotritenring 40, 19053 Schwerin, Tel. 0 38 5 / 75 5-30 22.

Gasversorgung
Den Antrag auf Anschluss an die Gasversorgung stellt Ihr Installateur bei der Avacon Netz GmbH, Lindenstraße 45, 21335 Lüneburg, Tel. 0 53 51/ 39 96 909.

Sofern Ihr Bauvorhaben im Postleitzahlengebiet „19273“ liegt, stellt Ihr Installateur den Antrag auf Anschluss an die Gasversorgung bei der WEMAG, Obotritenring 40, 19053 Schwerin, Tel. 0 38 5 / 75 5-30 22.

Bauwasser / Trinkwasserversorgung
Den Antrag auf Bauwasser oder auf Anschluss an die Trinkwasserversorgung stellt Ihr Installateur beim Wasserbeschaffungsverband Elbmarsch (WBV), Köhlerweg 28, 21365 Adendorf.
Den Antrag dafür erhalten Sie beim WBV, bei der Stadt Bleckede oder über das Internet. Einzureichen ist der Antrag bei der Stadt Bleckede. Ansprechpartner ist Frau Knop, Tel. 0 58 52 / 977-29. Das Bauamt leitet den Antrag nach Abgabe einer Stellungnahme an den WBV weiter.

Abfallbehälter
Die Bestellung von Abfallbehältern nehmen Sie bei der Gesellschaft für Abfallwirtschaft (GFA), Adendorfer Weg 7, 21357 Bardowick, Tel. 0 41 31 / 92 32-0 vor.

Nach dem Einzug
Sobald Sie eingezogen sind, melden Sie sich innerhalb von zwei Wochen im Einwohnermeldeamt der Stadt Bleckede an bzw. um.