Ansprechpartner & mehr

Jahreshighlights

Kindertheater auf dem Bleckeder Schlosshof

Im Rahmen der traditionellen Bleckeder Kinderveranstaltung vor den Sommerferien, wird mit dem „Kinder- und  Familientheater“ seit 2013 ein erfolgreiches Element der langjährigen Festspieltradition in Bleckede fortgeführt, das im Rahmen des Musikalischen Frühlings (1976 bis 2007) und des ElbSchloss-Festivals (2008 bis 2012) angeboten wurde.

Informationen zum Kindertheater 2020 werden hier, in den üblichen Veranstaltungskalendern und in der Presse bekannt gegeben.

Am Sonntag, 30. Juni 2019, 11.00 Uhr, zeigte das Junge Staatstheater Parchim "Rico, Oskar und die Tieferschatten" nach Andreas Steinhöfel; ein spannender Krimi für Zuschauer ab 7 Jahren.

Es beginnt alles mit einer Nudel mit Gorgonzolasoße, die der tiefbegabte Rico auf der Straße findet. Doch wer von Ricos Nachbarn diese Nudel aus dem Fenster geworfen haben soll, lässt sich nicht so leicht herausfinden. Auch im Hinterhaus gehen merkwürdige Dinge vor sich: Rico beobachtet dort regelmäßig das vorbeihuschen geheimnisvoller Tieferschatten. Kurz darauf lernt Rico den hochbegabten Oskar kennen. Vielleicht kann dieser ihm helfen, das Geheimnis der Tieferschatten zu lüften? Doch dann verschwindet Oskar plötzlich! Hat ihn der Kindesentführer Mister 2000 geschnappt? Fiebert mit, wie Rico ganz alleine versucht, die Geschehnisse aufzudecken.

Das spannende und rasante Theaterstück nach dem Kriminalroman für Kinder von Andreas Steinhöfel zeigte das Junge Staatstheater Parchim am Sonntag, 30. Juni 2019, ab 11 Uhr auf dem Bleckeder Schlosshof.

Wann:
Sonntag, 30. Juni 2019, 11 Uhr

Szene aus Rico, Oskar und die Tieferschatten (Bild(c)Silke Winkler)

Ort:
Open-Air auf dem Schlosshof Bleckede, Schlossstraße 10, 21354 Bleckede

Dauer:
Ca. 1 Stunde und 30 Minuten

Eintritt:
6,00 Euro auf allen Plätzen mit freier Platzwahl.

Einlass:
Ab 10.30 Uhr

Karten-Vorverkauf:
Buchhandlung Hohmann in Bleckede und Scharnebeck unter der Telefon-Nr.: 0 58 52 / 524
Biosphaerium Elbtalaue in Bleckede unter der Tel-Nr.: 0 58 52 / 95 14 14

Tageskasse:
Die Tageskasse öffnete ab 10.30 Uhr am Schlossturm.

Parken:
Kostenlose Parkmöglichkeiten finden Sie auf dem Schützenplatz in fünf Gehminuten entfernt. Eingang von der Schlossstraße. Den Eingang finden Sie vom Schützenplatz aus links am Bleckeder Haus vorbei, durch den Schlosspark bis zur Schlossstraße. Rechts halten. Nach wenigen Schritten erreichen Sie den Zugang am Turm zum Schlosshof.

Junges Staatstheater Parchim

Nach dem Roman von Andreas Steinhöfel
Bühnenfassung von Felicitas Loewe

Inszenierung: Frank Voigtmann
Ausstattung: Hannah Hamburger

Mit:
Frederico Doretti: Kai Friebus
Oskar Felix: Caspar Krause
Tania Doretti: Svea Bein
Frau Dahling: Marlene Eiberger
Herr Fitzke: David Marquis
Simon Westbühl: Ismael Volk
Marrak: David Marquis

Veranstalter war die Stadt Bleckede in Zusammenarbeit mit dem Kultur- und Heimatkreis Bleckede e.V., gefördert durch die Sparkassenstiftung Lüneburg