Stadt Bleckede
Wappen der Region
Die Elbe bietet für viele Unternehmen eine grundlegende Infrastruktur
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Projekt des Monats

INCODECS legt Betriebsstätten zusammen

Firmensitz in LüneburgBereits 2005 machte die INCODECS GmbH mit  der Einführung der weltweit ersten „elektromagnetischen Kamera“, einem programmierbaren und selektiven Metallsensor für Sortiermaschinen, auf sich aufmerksam. Seitdem ist das Lüneburger Unternehmen vom Hersteller elektronischer Baugruppen zum Maschinenbauer gewachsen. Seit 2011 produziert man eigene Sortiermaschinen rund um die selbstentwickelten Sensorsysteme und bietet maßgeschneiderte Lösungen für anspruchsvollste Sortieraufgaben der Recyclingbranche.

Das Unternehmen wächst stetig.  So wurde in den letzten Jahren nicht nur der Funktionsumfang der Produkte ausgebaut, sondern zudem die Belegschaft einschließlich Entwicklerstamm noch einmal deutlich vergrößert. Im Juli 2014 werden nunmehr mehrere Standorte einschließlich dem bislang in Hamburg ansässige Technikum an der neuen Betriebsstätte in Lüneburg, In der Marsch 4 zusammengelegt. So werde man zukünftig Forschung, Entwicklung, Konstruktion und Produktion nicht nur aus einer Hand anbieten, sondern alle SortiermaschineUnternehmensbereiche unter einem Dach vereinen können, freut sich der Hersteller.

Die INCODECS GmbH agiert seit vielen Jahren international und wird besonders in der näheren Zukunft als Arbeitgeber für diverse Berufszweige interessant sein. Viele innovative Ideen sollen so auch in den nächsten Jahren umgesetzt werden.

www.incodecs.de

Zum Thema