Stadt Bleckede
Wappen der Region
Unser Findlingsring in Breetze lädt zu einer Reise in die Vergangenheit ein
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Wahlen

Landtagswahl 2017

Wahl zum 18. Niedersächsichen Landtag am 15. Oktober 2017

Wie hat Bleckede am 15. Oktober 2017 gewählt?

Nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr wurden die Stimmzettel in den 17 Bleckeder Wahlbezirken ausgezählt. Die vorläufigen Wahlergebnisse aus Bleckede und den Ortsteilen (PDF-Datei) können Sie hier einsehen. Zu den niedersächsischen Landtagswahlen 2017 waren 7.429 Bleckeder Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt.

Angezeigt werden die Erst- und Zweitstimmen der gültigen Stimmzettel in absoluten Zahlen sowie in Prozent.

- Die vorläufigen Ergebnisse des Wahlkreises 48 mit der Stadt Bleckede (Wahlkreis Elbe)

- Die vorläufigen Ergebnisse der Wahlkreise 47, 48 und 49

Zu den Landtagswahlen 2017 sind 7.396 Bleckeder Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt.

Angezeigt werden die Erst- und Zweitstimmen der gültigen Stimmzettel in absoluten Zahlen sowie in Prozent.

 

Beantragung eines Wahl- / Abstimmungsscheines für die Landtagswahl 2017

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
wenn Sie verhindert sind oder statt in Ihrem Wahlraum durch Briefwahl wählen möchten, unterstützt Sie diese Seite bei der Beantragung eines Wahlscheins mit Briefwahlunterlagen:

1. Von Montag, 11. September 2017, bis Mittwoch, 11. Oktober 2017 - 12.00 Uhr, konnten Sie hier online die Briefwahlunterlagen beantragen. Die Briefwahlunterlagen werden Ihnen anschließend zugeschickt. Hinweis: Die Zusendung der Briefwahlunterlagen erfolgt voraussichtlich erst nach dem 25. September - nach Freigabe der Wahlvorschläge durch den Kreiswahlausschuss und den Landeswahlausschuss.

Bitte beachten Sie:
Die Angaben in Ihrem Online-Briefwahlantrag werden mit Ihrem Eintrag im Wählerverzeichnis für die Bundestagswahl abgeglichen. Ein erfolgreicher Online-Antrag gelingt deshalb nur, wenn Sie alle Pflichtfelder im Formular ausfüllen.

2. Alternativ können Sie die Wahlunterlagen im gleichen Zeitraum auch persönlich zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Bleckede unter Vorlage der Wahlbenachrichtigung und des Personalausweises beantragen:

- im Einwohnermeldeamt - nach Ziehung einer Wartemarke. Hier können Sie die Wahlunterlagen ab dem 26. September gleich mitnehmen.
- in der Zentrale. Hier werden Ihnen die Unterlagen an die angegebene Adresse ebenfalls ab dem 26. September zugeschickt.

3. Die Briefwahlunterlagen müssen spätestens am 15. Oktober 2017, 18.00 Uhr, beim Wahlamt des Landkreises Lüneburg eingegangen sein. Für den rechtzeitigen Zugang hat die Wählerin / der Wähler Sorge zu tragen. Das Wahlamt befindet sich beim Landkreis Lüneburg, Auf dem Michaeliskloster 4, 21335 Lüneburg.

 

Bekanntmachung zur Wahl des Niedersächsischen Landtages am 15. Oktober 2017

Zum Thema
ANZEIGEN
LINK: Pendlerportal
(http://lueneburg.pendlerportal.de/)

Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?

www.pendlerportal.de



LINK: Sparkasse Lüneburg Willkommen
(https://www.sparkasse-lueneburg.de/)