Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen

Hingucker aus Weide – kleine Kunstwerke aus biegsamen Weidenruten entstehen am Sonnabend, 30. Juli 2022 im Biosphaerium Elbtalaue – Schloss Bleckede

Große und kleine Naturfans sind bei den Entdeckertouren des Biosphaeriums Elbtalaue –Schloss Bleckede genau richtig. Hier gibt es zu einer bunten Themenauswahl spannende Mitmachaktionen.

Die nächste Entdeckertour am 30. Juli 2022 richtet sich speziell an Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Unter routinierter Anleitung der Korbflechterin Imke Günzel werden die biegsamen Weidenruten zu attraktiven Dekorationsobjekten.
Wie wäre es mit einer liebevollen Botschaft aus Weide? Hierfür eignet sich geradezu ein selbst geformtes Herz, welches z. B. mit einem japanischen Auge an einem Stock festgebunden wird. Mit den eigenen Händen können die Nassbewohner aus Salix, einer wasserliebenden Pflanze hergestellt werden und das Zuhause verschönern. Aus einer gebogenen Rute entsteht der Umriss eines Fisches, der mit feinen Weiden umflochten wird. Wer möchte, bindet sein Exemplar an einen Stock und voilà ist der Fisch an der Angel. Die Mitmachaktion „Hingucker aus Weide“ beginnt um 14.00 Uhr und dauert ungefähr 2,5 Stunden. Der Kostenbeitrag inkl. Material liegt bei 20,00 EUR, Kinder bei 18,00 EUR.
Alle Teilnehmer erhalten zusätzlich einen Entdeckerbonus: Sie können am Veranstaltungstag kostenfrei das Biosphaerium mit großer Ausstellung, Aussichtsturm Aquarienlandschaft und Biberbau inklusive des Bibernachwuchs 2022 erkunden.
Weitere Informationen und Anmeldung zu den Entdeckertouren unter Tel. 05858 – 95 14 14 und per E-Mail an info@biosphaerium.de

Quelle: Pressemitteilung der Biosphaerium Elbtalaue GmbH vom 22. Juli 2022