Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen

COVID-19-Schnelltestergebnisse über QR-Code erhalten

Bei der Drive-In-Teststation in Bleckede werden die Testergebnisse ab sofort über einen QR-Code verschickt. Das Warten vor Ort auf das Testergebnis entfällt dadurch.

Sven Pangert, Nicole Schmidt, Annette Heuer, Dennis Neumann, Isabell Watzulik vor der Drive-In-Teststation in BleckedeBürgermeister Dennis Neumann freut sich, dass in Bleckede weiterhin die Drive-In-Teststation auf dem Schützenplatz bestehen bleibt: „Mir ist es wichtig, dass Bürgerinnen und Bürger aus Bleckede und den umliegenden Gemeinden, die sich nicht impfen lassen können, weiterhin einen einfachen Zugang zum gesellschaftlichen Leben wie einem Frisörbesuch erhalten. Natürlich können auch Touristen das Testangebot weiterhin nutzten“ so der Rathauschef.
Als Neuerung in der Teststation stellten gestern (Mittwoch, 22. September 2021) die DRK-Mitarbeiter die Möglichkeit vor, die Ergebnisse der Schnelltests als digitale Zertifikate zu erhalten. Dazu müssen die eigenen Personendaten bereits vor dem Test in der Corona-Warn-App eingetragen werden. Die App erstellt daraus einen persönlichen QR-Code, den das Testzentrum einscannt. Nach einem Aufklärungsgespräch wird der Schnelltest durchgeführt. Das Testergebnis muss bei diesem Vorgehen nicht am Testzentrum abgewartet werden, sondern wird mit dem QR-Code verbunden und verschickt. 15 Minuten nach dem Test muss einfach die App-Anwendung aktualisiert werden, dann liegt das Ergebnis der getesteten Person vor. Da der persönliche QR-Code bei jedem Test wieder vorgezeigt werden kann, verkürzt sich die Aufenthaltszeit am Testzentrum erheblich.
Wer kein Smartphone besitzt, kann sich weiterhin sein Testergebnis in Papierform aushändigen lassen.

Ab Montag, 11. Oktober 2021, werden die Tests kostenpflichtig. Jeder Test an der Drive-In-Station in Bleckede wird 13 Euro kosten und kann entweder mit EC Cash Gerät, PayPal oder Kreditkarte bezahlt werden. Bar kann leider nicht gezahlt werden.

Das Bleckeder Drive-In Testzentrum auf dem Schützenplatz wird vom DRK mit 12 geringfügig Beschäftigten sowie zwei Ehrenamtlichen betrieben. Aktuelle Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 14 Uhr. Letzte Testmöglichkeit ist jeweils 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.