Stadt Bleckede
Wappen der Region
Unser Findlingsring in Breetze lädt zu einer Reise in die Vergangenheit ein
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Wahlen

Europawahl 2014

Am 25. Mai 2014 wählten die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bleckede nicht nur einen neuen Bürgermeister sowie einen neuen Landrat / eine neue Landrätin. Sie entschieden auch zusammen mit allen wahlberechtigten Bürgern in den 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) über das neue Europäische Parlament.
Die Europawahl 2014 fand in den einzelnen europäischen Staaten vom 22. Mai bis 25. Mai statt. Dabei wurde auch die EU-Kommission neu besetzt.

Die Wahl des Europäischen Parlaments findet alle fünf Jahre statt. Das Wahlsystem wird von jedem Mitgliedsstaat durch nationale Regelungen bestimmt. In Deutschland werden nur die deutschen Abgeordneten im Europaparlament gewählt.

Zur Wahl 2014 wurde die Zahl der Mandate im Europäischen Parlament auf 751 angepasst. Im Gegensatz zur Bundestagswahl machen Wählerinnen und Wähler bei der Europawahl nur ein Kreuz. Die Erststimme für ein Direktmandat, wie wir sie aus anderen Wahlverfahren kennen, gibt es hier nicht. Bürgerinnen und Bürger entscheiden sich auf dem Wahlzettel für eine Partei.

Hier finden Sie die Ergebnisse der Europawahl 2014:

Zeitgleich fanden die Bürgermeisterwahl in Bleckede und die Landratswahl statt. Informationen und Wahlergebnisse finden Sie hier:

zur Bürgermeisterwahl 2014

zur Landratswahl 2014

Zum Thema
ANZEIGEN
LINK: Sparkasse Lüneburg Willkommen
(http://www.sparkasse-lueneburg.de/)

LINK: Pendlerportal
(http://lueneburg.pendlerportal.de/)

Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?

www.pendlerportal.de