Stadt Bleckede
Wappen der Region
Urlaub am Strand mal anders
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Sehenswürdigkeiten

St. Jacobi Kirche Bleckede

St. Jacobi Kirche

Die heutige St. Jacobi Kirche hat ihre Gestalt seit 1766. Die Vorgängerin musste ein Jahr zuvor wegen Baufälligkeit abgerissen werden. Sie bietet einige Besonderheiten wie die Kreuzigungsgruppe aus dem 15. Jahrhundert. Die Kanzel und der Taufstein stammen aus dem 17. Jahrhundert. Vor etwa 100 Jahren wurden die beiden farbigen Kirchenfenster rechts und links vom Altar eingefügt. Sie stellen die Weihnachtsgeschichte dar.

Auch die aktuelle deutsche Geschichte wird auf einem neueren Kirchfenster festgehalten: die Grenzöffnung im Jahre 1989 - für die St. Jacobi-Kirchengemeinde an der Elbe ein ganz besonderes Ereignis.

Hervorzuheben ist noch die Hammer-Orgel, die 1969 - 1977 nach dem alten Vorbild neu in der St.-Jacobi-Kirche errichtet wurde. Sie umfasst 26 Register.

Zum Thema
ANZEIGEN
LINK: Pendlerportal
(http://lueneburg.pendlerportal.de/)

Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?

www.pendlerportal.de



LINK: Sparkasse Lüneburg Willkommen
(https://www.sparkasse-lueneburg.de/)